DATENSCHUTZRICHTLINIE

 

UNSERE DATENVERARBEITUNGSAKTIVITÄTEN IM ALLGEMEINEN

M Company Oy („M Company“, „wir“) hat das M Room-Konzept („M Room-Konzept“) für Herrenfriseure entwickelt und besitzt die Rechte daran. Wir bieten außerdem die Website www.mroom.com („Website“) und die mobile M Room-App („M Room-App“) an und verwalten diese.

Für die oben genannten Zwecke erfasst und verarbeitet M Company personenbezogene Daten aller Benutzer der Website und der M Room-App sowie personenbezogene Daten der Kunden und potenziellen Kunden der M Room-Friseursalons von M Company bzw. unserer Franchise-Partner („M Room-Salons“). Alle vorstehend erwähnten Einzelpersonen werden in dieser Datenschutzrichtlinie als „Benutzer“ bezeichnet.

In dieser Datenschutzerklärung werden die Website, die M Room-App und die Produkte und Dienste, die in den M Room-Salons angeboten werden, gemeinsam als die „Dienste“ bezeichnet.

Diese Datenschutzerklärung kann nach Bedarf aktualisiert werden, um Änderungen der Datenverarbeitungspraktiken oder sonstiges widerzuspiegeln. Die aktuelle Version ist auf der Website und in der M Room-App verfügbar. Wir nehmen keine wesentlichen Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vor und schränken die Rechte der Benutzer gemäß dieser Datenschutzrichtlinie nicht ein, ohne eine Mitteilung darüber bereitzustellen.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinie nur die Datenverarbeitung durch M Company als Verantwortlichen umfasst. In dieser Datenschutzrichtlinie bezieht sich „M Company“ ausschließlich auf M Company Oy, nicht jedoch auf seine Muttergesellschaft und seine verbundenen Unternehmen. Daher umfasst der Begriff „Drittpartei“ auch die Muttergesellschaft und verbundene Unternehmen von M Company sowie die Franchise-Partner von M Company, die das M Room-Konzept nutzen.

Kontaktinformationen von M COMPANY

Name: M Company Oy
Unternehmens-ID: 2200111-9

Korrespondenzanschrift: Bulevardi 30 B 1, 00120 Helsinki

In Datenschutz Fragen bitte kontaktieren Sie: privacy@mroom.com

www.mroom.com

Kontaktperson: Niko Sandell, +358 40 022 8689, niko.sandell (a) mroom.com

VERARBEITETE PERSONENBEZOGENE DATEN UND DATENQUELLEN

Wir erfassen zwei Arten von Informationen über die Benutzer: Benutzerdaten und technische Daten. Obwohl wir technische Daten üblicherweise nicht zur Identifizierung von Einzelpersonen verwenden, können Einzelpersonen zum Teil durch diese Daten erkannt werden – entweder alleinstehend oder in Verbindung mit Benutzerdaten. In solchen Situationen können technische Daten ebenfalls als personenbezogene Daten gemäß geltenden Gesetzen angesehen werden und wir behandeln die verbundenen Daten als personenbezogene Daten.

M Company kann die folgenden Benutzerdaten verarbeiten, die es vom Benutzer oder von der Muttergesellschaft und verbundenen Unternehmen oder Franchise-Partnern von M Company erhalten hat:

Vorname

Nachname

Telefonnummer

Geburtsdatum

E-Mail-Adresse

Postanschrift

Fotos und sonstige über die M Room-App heruntergeladene Dateien

Zahlungsinformationen zur den in M Room-Salons getätigten Zahlungstransaktionen

Dienste und Produkte, die der Benutzer in den M Room-Salons erworben hat

Informationen zur Mitgliedschaft des Benutzers

Kundenfeedback und Reklamationen

Informationen zu Antworten im Zusammenhang mit Gewinnspielen oder Verlosungen

Außerdem kann M Company die folgenden technischen Daten erfassen und verarbeiten, die es vom Benutzer erhält:

IP-Adresse des Benutzers

Browsertyp und -version

Bevorzugte Sprache

Betriebssystem und Computerplattform

Bereiche unserer Dienste, die der Benutzer besucht hat

Zusätzlich zu den oben genannten Daten erhalten wir Benutzerdaten aus Registern, die von den Behörden geführt werden, und aus Zahlungsverzugregistern sowie anderen verlässlichen privaten und öffentlichen Registern.

Cookies

Wir verwenden verschiedene Technologien, um technische Daten sowie weitere Informationen zu erheben und zu speichern, wenn Benutzer die Website besuchen, darunter auch Cookies.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer platziert werden. Mithilfe von Cookies können wir die Gesamtanzahl der Besucher unserer Website ermitteln und die Nutzung der Website überwachen. So können wir unsere Dienste verbessern oder unsere Benutzer besser unterstützen und ihnen Informationen basierend auf personalisierten Anforderungen bereitstellen. Wir können außerdem Cookies verwenden, die die Nutzung der Website vereinfachen, z. B. durch Speichern von Einstellungen. Wir können Tracking- und Analytics-Cookies nutzen, um zu erfahren, wie gut unsere Dienste von unseren Benutzern angenommen werden.

Benutzer können sich dazu entscheiden, Cookies durch ihre Webbrowser ablehnen zu lassen, oder eine Warnung zu erhalten, wenn Cookies versendet werden. Dies kann üblicherweise in den Einstellungen des Internetbrowsers vorgenommen werden. Informationen über den Umgang mit Cookies finden Sie online. Die folgenden Links enthalten beispielsweise Informationen dazu, wie Sie die Cookie-Einstellungen der häufig verwendeten Browser anpassen können:

Safari

Google Chrome

Internet Explorer

Mozilla Firefox

Bitte beachten Sie, dass einige Bereiche unserer Website möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie die Nutzung von Cookies ablehnen.

Google Analytics

Die Website verwendet Google Analytics und weitere Dienste zur Web-Analyse, um technische Daten und Berichte zur Nutzung durch die Besucher zu kompilieren und uns dabei zu unterstützen, die Website weiter zu verbessern. Eine Übersicht über Google Analytics finden Sie unter Google Analytics. Google Analytics weist eine Opt-out-Option über das folgende Add-on für Browser auf: Google Analytics Opt-out Add-on.

Zwecke und berechtigte Gründe für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Zwecke

Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch M Company verfolgt mehrere Zwecke:

Dienste bereitstellen und weiterentwickeln


Wir verarbeiten personenbezogene Daten in erster Linie, um den Benutzern die Dienste bereitzustellen, um Zahlungstransaktionen zu verarbeiten und zu verifizieren sowie um Kunden zu verifizieren.

Außerdem verarbeiten wir personenbezogene Daten, die der Benutzer bereitstellt, um die Qualität unserer Dienste zu verbessern, indem wir beispielsweise die Dienste und Produkte analysieren, die die Benutzer in den M Room-Salons erworben haben, und indem wir die Bereiche der Website analysieren, die die Benutzer besucht haben.

Für Zwecke der Kundenkommunikation und des Marketings

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, um die Kundenbeziehungen zu den Benutzern zu pflegen, indem wir Benutzer beispielsweise in Bezug auf die Dienste kontaktieren. Wir verarbeiten auch personenbezogene Daten der Benutzer, um diese über Änderungen an den Diensten zu informieren. Wir verwenden personenbezogene Daten für die Vermarktung und die Werbung für Dienste und Produkte, die wir bereitstellen, beispielsweise um die Erfahrung der Benutzer zu personalisieren, indem Benutzern gezielte Angebote und Werbung basierend auf den über den Benutzer gesammelten Informationen während seiner/ihrer Besuche auf der Website gesendet werden.

Wenn der Benutzer uns Feedback hinsichtlich unserer Dienste gibt, verwenden wir die bereitgestellten Informationen, um Fragen zu beantworten und mögliche Probleme zu lösen.

Berechtigte Gründe für die Verarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, um unsere vertraglichen Verpflichtungen gegenüber den Benutzern zu erfüllen. Des Weiteren verarbeiten wir personenbezogene Daten basierend auf unserem berechtigten Interesse. Unser berechtigtes Interesse basiert auf dem Betreiben, der Fortführung und der Entwicklung unseres Geschäfts, der Verbesserung der Kunden- bzw. Besuchererfahrung des Benutzers sowie auf der Vermarktung unserer Dienste und Produkte.

Für einige Bestandteile der Dienste ist möglicherweise eine Zustimmung des Benutzers zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten notwendig. In diesem Fall kann der Benutzer seine Zustimmung jederzeit widerrufen.

Übermittlung in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums

M Company speichert die personenbezogenen Daten hauptsächlich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums. Wir haben jedoch Franchise-Partner und Dienstleister an mehreren geografischen Standorten. Daher können wir, unsere Franchise-Partner und unsere Dienstleister personenbezogene Daten in Rechtsprechungen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums oder des Wohnsitzlandes des Benutzers übermitteln oder darauf zugreifen.

Wir werden Maßnahmen ergreifen, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten des Benutzers in der Rechtsprechung der Verarbeitung in angemessenem Maße geschützt werden. Wir stellen angemessen Schutz der Übermittlungen von personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums mithilfe einer Anzahl von Vereinbarungen mit unseren Dienstleistern basierend auf den Standardvertragsklauseln und mithilfe sonstiger angemessener Schutzmechanismen bereit, wie etwa dem Privacy-Shield-Abkommen.

Weitere Informationen zur Übermittlung personenbezogener Daten erhalten Sie, indem Sie uns über eine der oben angegebenen Adressen kontaktieren.

Empfänger

Wir teilen personenbezogene Daten nur innerhalb von M Company, wenn und soweit dies vernünftigerweise erforderlich ist, um unsere Dienste zu erbringen und weiterzuentwickeln. Wir teilen personenbezogene Daten nicht mit Drittparteien außerhalb von M Company, es sei denn, einer der folgenden Umstände trifft zu:

Aus rechtlichen Gründen

Wir können personenbezogene Daten mit Drittparteien außerhalb von M Company teilen, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass der Zugriff auf und die Nutzung von personenbezogene(n) Daten vernünftigerweise notwendig ist, um: (i) geltende Gesetze, Vorschriften bzw. Gerichtsentscheidungen zu erfüllen, (iii) Betrug oder Probleme mit Sicherheit oder Technik zu ermitteln, zu verhindern oder sonstwie anzugehen, und/oder (iii) die Interessen, das Eigentum oder die Sicherheit von M Company, des Benutzers oder der Öffentlichkeit im Sinne der Gesetze zu schützen. Wenn möglich informieren wir Benutzer über eine solche Übermittlung und Verarbeitung.

Um Dienstleiter und Franchise-Partner zu autorisieren

Wir können personenbezogene Daten mit unseren autorisierten Dienstleistern teilen, die für uns Dienste ausführen (darunter Datenspeicherung, Vertrieb, Marketing und Kundendienst). Unsere Vereinbarungen mit unseren Dienstleistern umfassen die Verpflichtung, dass der Dienstleister zustimmt, seine Nutzung der personenbezogenen Daten einzugrenzen und Datenschutz- und Sicherheitsstandards einzuhalten, die mindestens so streng sind, wie die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie.

Wir teilen personenbezogene Daten, die von Benutzern erhoben wurden, auch mit unseren Franchise-Partnern, die das M Room-Konzept nutzen. Bitte beachten Sie, dass wir alle Benutzerdaten und technischen Daten als Verantwortliche gemäß dieser Datenschutzrichtlinie erfassen und verarbeiten, unsere Franchise-Partner personenbezogene Daten jedoch ebenfalls als Verantwortliche gemäß ihrer jeweiligen Datenschutzrichtlinien verarbeiten können.

Aus sonstigen berechtigten Gründen

Wenn M Company an einem Zusammenschluss, einer Übernahme oder einem Anlagenverkauf beteiligt ist, können wir personenbezogene Daten an beteiligte Drittparteien übermitteln. Wir werden die Vertraulichkeit aller personenbezogenen Daten jedoch weiterhin gewährleisten. Wir benachrichtigen alle betroffenen Benutzer schnellstmöglich, wenn die personenbezogenen Daten übermittelt werden oder wenn sie einer anderen Datenschutzrichtlinie unterliegen.

Ausdrückliche Einwilligung

Wir können personenbezogene Daten mit Drittparteien außerhalb von M Company aus anderen Gründen teilen, als den vorstehend genannten, wenn wir die ausdrückliche Einwilligung des Benutzers dafür eingeholt haben. Der Benutzer hat das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Speicherfrist

Wir löschen oder anonymisieren personenbezogene Daten zum Benutzer, die sich in unserem Besitz befinden, spätestens nach 6 (sechs) Monaten nach Beendigung des Benutzerkontos und der Mitgliedschaft des Benutzers für unsere Dienste, oder wenn wir keine berechtigten Gründe für die Speicherung dieser Daten mehr haben (z. B. für die Zwecke der Bearbeitung von Forderungen bezüglich eines Kaufs durch den Benutzer von uns oder einem unserer Franchise-Partner oder unserer Muttergesellschaft oder verbundenen Unternehmen), oder wenn wir aufgrund gesetzlicher oder Rechnungslegungsstandards verpflichtet sind, solche Informationen in Form von personenbezogenen Daten zu speichern.

Technische Daten zu den Diensten werden spätestens nach 13 Monaten gelöscht.

Rechte des Benutzers

Zugriffsrecht

Der Benutzer hat das Recht, auf seine von M Company verarbeiteten personenbezogenen Daten zuzugreifen. Die Benutzer können uns über eine der oben angegebenen Adressen kontaktieren und wir werden den jeweiligen Benutzer darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir über den Benutzer erhoben und verarbeitet haben.

Recht auf Widerrufen der Einwilligung

Wenn die Verarbeitung auf der Einwilligung des Benutzers beruht, kann der Benutzer diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf einer Einwilligung kann die Nutzung der Dienste einschränken. Der Widerruf der Einwilligung beeinträchtigt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung basierend auf der Einwilligung vor dem Widerruf nicht.

Recht auf Berichtigung

Die Benutzer haben das Recht, dass unzutreffende oder unvollständige personenbezogene Daten, die wir über den Benutzer speichern, berichtigt oder vervollständigt werden. Benutzer können die Aktualisierung ihrer Kontaktdaten oder sonstigen personenbezogenen Daten veranlassen, indem sie uns über eine der oben angegebenen Adressen kontaktieren. Die Benutzerdaten, die Benutzer in der M Room-App bereitstellen, können in der M Room-App aktualisiert werden.

Recht auf Löschung

Die Benutzer können uns außerdem darum bitten, ihre personenbezogenen Daten aus unseren Systemen zu löschen. Wir werden solchen Anfragen nachkommen, es sei denn, wir haben berechtigte Gründe, die Daten nicht zu löschen. Solche berechtigten Gründe können beispielsweise auf geltenden Gesetzen basieren.

Widerspruchsrecht

Die Benutzer können der Verarbeitung der personenbezogenen Daten widersprechen, wenn diese Daten zu andere Zwecken verarbeitet werden, als zu für die Erbringung der Dienste für den Benutzer oder die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung notwendige Zwecke. Wenn wir keine rechtmäßigen Gründe haben, solche personenbezogenen Daten weiterhin zu verarbeiten, führen wir die Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Ihrem Widerspruch nicht fort.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Die Benutzer können von uns fordern, dass wir die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einschränken, beispielsweise während die Löschung, Berichtigung oder der Widerruf ausstehen bzw. wenn wir keinen berechtigten Grund zur Verarbeitung Ihrer Daten haben. Dies kann die Nutzung der Dienste jedoch einschränken.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Die Benutzer haben das Recht darauf, ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, üblicherweise verwendeten Format zu erhalten und diese unabhängig an eine Drittpartei zu übertragen.

Gebrauch der Rechte

Von den oben aufgeführten Rechten kann Gebrauch gemacht werden, indem Sie uns einen Brief oder eine E-Mail an eine der oben angegebenen Adressen senden, der bzw. die die folgenden Informationen enthält: Name, Adresse, Telefonnummer und eine Kopie eines gültigen Ausweises. Wir können Sie darum bitten, weitere Informationen bereitzustellen, die notwendig sind, um die Identität des Benutzers festzustellen. Wir können Anfragen ablehnen, die sich auf unangemessene Weise wiederholen, exzessiv oder offensichtlich unbegründet sind.

Direktmarketing

Wenn Benutzer ihre Einwilligung zum Erhalt von Direktmarketing erteilt haben oder wenn andere rechtmäßige Gründe für solches Direktmarketing zutreffen, kann M Company den Benutzer für Zwecke des Direktmarketings kontaktieren. Das bedeutet, dass M Company die personenbezogenen Daten des Benutzers, die es erhoben hat, gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwenden darf, um den Benutzer im Zusammenhang mit Produktangeboten und sonstigem Direktmarketing zu kontaktieren.

Ungeachtet zuvor erteilter Einwilligungen für die Zwecke des Direktmarketings hat der Benutzer das Recht, uns die Nutzung der personenbezogenen Daten des Benutzers für Direktmarketing, Marktforschung und Profiling für Direktmarketingzwecke zu untersagen, indem er/sie uns über eine der oben angegebenen Adressen oder über die Funktionen der M Room-App oder mithilfe der Möglichkeit zur Abmeldung von direkten Marketingnachrichten darüber informiert.

Einreichen einer Beschwerde

Der Benutzer kann eine Beschwerde bei der örtlichen Datenschutzbehörde einreichen, wenn der Benutzer der Meinung ist, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch M Company nicht den geltenden Datenschutzgesetzen entspricht.

Informationssicherheit

Wir verwenden administrative, organisatorische, technische und physische Schutzmechanismen, um die personenbezogenen Daten zu schützen, die wir erheben und verarbeiten. Zu den Maßnahmen gehören beispielsweise ggf. die Verschlüsselung, Firewalls, gesicherte Anlagen sowie Systeme zur Zugriffsrechtverwaltung. Unsere Sicherheitskontrollen sind so gestaltet, dass ein angemessenes Niveau der Vertraulichkeit, der Integrität, der Verfügbarkeit, der Widerstandsfähigkeit und der Möglichkeit zur Wiederherstellung der Daten besteht. Wir prüfen unsere Dienste, Systeme und sonstigen Anlagen regelmäßig auf Sicherheitsschwachstellen.

 

Sollte trotz der Sicherheitsmaßnahmen eine Sicherheitsverletzung auftreten, die sich wahrscheinlich negativ auf den Datenschutz der Benutzer auswirkt, informieren wir die betroffenen Benutzer und sonstigen betroffenen Parteien sowie ggf. die jeweiligen Behörden schnellstmöglich über die Sicherheitsverletzung, wenn dies durch geltenden Datenschutzgesetze erforderlich wird.

*****